Thomas Dietz

 

2018 | o.T. | 125cm x 175cm | Lack (matt + hochglanz), Alkydharzölfarbe auf Aluminium Verbundplatte

 

 

 

2018 | o.T. | 40cm x 100cm | Lack (matt + hochglanz), Alkydharzölfarbe auf Aluminium Verbundplatte

 

 

 

2018 | o.T. | 62,5cm x 95,5cm | Lack (matt + hochglanz), Alkydharzölfarbe auf Aluminium Verbundplatte 

 

 

 

2018 | o.T. | 35cm x 40cm | Lack (matt + hochglanz),  Alkydharzölfarbe auf Aluminium Verbundplatte

 

 

  

 


2018 | o.T. | 35cm x 40cm | Lack, Vinylfarbe, Alkydharzölfarbe auf Aluminium Verbundplatte

  

 

Biografie

1962 in Mayen geboren.

seit 1992  ·  in Köln

1992 – 93 · Kunstakademie Düsseldorf, Klasse für Malerei, Prof. Jan Dibbets

1987 – 92 · Fachhochschule für Design Aachen, interdisziplinäre Arbeit und Malerei  ·  Norfolk Institute of Art, Norwich GB

1986 – 87 · Fachhochschule für Architektur Trier

1985 – 86 · Fachoberschule für Gestaltung, Aachen

1983 – 85 · Zivildienst

1980 – 83 · Steinmetzlehre in Mayen

 

 

Thomas Dietz

Am Alten Stellwerk 24

50733 Köln

Telefon 0221 518187

Web www.thomasdietz.net

 

 

Statement

...Diese geschickte Gratwanderung von Thomas Dietz zwischen der Verwendung des Ornaments als konkretem Inhalt seiner gegenstandslosen Malerei und gleichzeitig sowohl Ausdrucksmittel des gehobenen (Musik)Geschmacks als auch des trashigen, stupiden Bekleisterns jeder Oberfläche, um laut auf sich aufmerksam zu machen, fasst er selbst treffend zusammen als: minimal Pop

Sasa Hanten-Schmidt

2012