Franz Baumgartner
 

Nebensonne

Nebensonne, 95 x 153 cm, 2018

 

alles eins

alles eins, 159 x 300 cm, 2018

Sternenhimmel

Sternenhimmel, 70 x 105 cm, 2018

 

Glückliche Konstellationen, 147 x 300 cm, 2017

 

Meine Bilder kommentieren nichts und sind auch nicht lediglich Abbild von Gesehenem, sondern immer der Versuch, die vielschichtige Erinnerung an ein Erleben, in für mich besonderen Augenblicken, sichtbar zu machen.

Langsam und weit sollen die Bilder sein; und es darf ruhig dauern, bis sie mehr und mehr preisgeben, denn das ist es, was sie bleiben lässt.

 

 

 

Biografie

 

Franz Baumgartner, geboren am 25.4.1962 in Kleve

 

1981-1983    Ausbildung im Gartenbau

 

Studium

 

1985-1989    Kunststudium an der Fachhochschule Köln bei Professor Marx

1989-1993    Kunststudium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Professor Krieg

                     Meisterschüler

 

Preise und Stipendien

 

1993    Preis der Darmstädter Sezession

1994    Reisestipendium des Kunstvereines für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf

            Erster Preis, Deutscher Kunstpreis der Volks- und Raiffeisenbanken

1997    Stipendium der Villa Romana, 10-monatiger Aufenthalt in Florenz

1998    Stipendiat des Villa Vigoni - Kollegs, Loveno di Menaggio, Italien

1999    Arbeitsstipendium des Kunstfonds e.V.

2000    Arbeitsstipendium im Herrenhaus Edenkoben, 5-monatiger Aufenthalt  

            Erster Preis des Premio Michetti  

 

Einzelausstellungen ab 1994

 

2018    Kunstraum Averkorn, Sinsheim

            Galerie Hübner, Frankfurt

2017    Galerie Konrad Oberländer, Stadtbergen

2016    Galerie Cyprian Brenner, Schwäbisch- Hall

            “il respiro del silenzio”, Galleria VV8 arte contemporanea, Reggio Emilia, Italien

2015     „recht ordentlich“ Galerie Pfundt, Berlin

2014     Universität Mannheim

             Galerie Peters- Barenbrock im Kurhotel Ahrenshoop

             Vida Museum, Öland, Schweden

             Galerie Cyprian Brenner, Schwäbisch- Hall

2013     Galerie Hübner, Frankfurt

2012     Galerie Lux, Berlin, mit Benedikt Richert

             The Solo Show, Basel, Galerie Felix Ringel

             „In der Früh“, SüdWestgalerie, Niederalfingen

             „Nebensonnen“, mit Harry Meyer, Strzelski Galerie Stuttgart

2011     Priveekollektie, contemporary art, Heusden aan de Maas, Nl

             „Innen/ Außen“, mit Nicola Hanke, EMB contemporary art, Liechtenstein

             „Herein“ , Galerie Felix Ringel, Düsseldorf

             Galerie Peters- Barenbrock, Ahrenshoop

             „Seelenlandschaften“, Kulturkirche St, Egidien, Nürnberg

2009     Galerie Hübner, Frankfurt    

             „Spalten !“, Galerie Lukas Feichtner, Wien, Österreich

2008     „rifugio“, Galleria Astuni, Pietrasanta, Italien

             „la familiarità dell`ignoto“, Galleria VV8 artecontemporanea, Reggio Emilia, Italien

2007     „modda“, Galerie Lukas  Feichtner, Wien, Österreich

             Galerie Hof& Huyser, Amsterdam, NL.

2006     Galerie Felix Ringel, Düsseldorf

             Galerie  Hübner, Frankfurt

2005     Nachtbilder, Galerie Hof & Huyser,Amsterdam

2004     Galerie Hübner, Frankfurt

             „senza luogo“, Galerie Astuni, Pietrasanta, Italien

2003     „Häuser ohne Gardinen“, Galerie Hof & Huyser, Amsterdam

2002     „van wegen“, Kunstverein Siegen

             im Wechselausstellungsbereich des Museums für Gegenwartskunst in Siegen

             Felix Ringel Galerie, Düsseldorf

             Galerie Six Friedrich/Lisa Ungar, München 

2001     Galerie Hof & Huyser, Amsterdam

             Galerie Hübner, Frankfurt/M.

2000     Galerie Renate Schröder, Köln

             „Finderlohn“, Gemeinschaftsarbeiten mit Sonia Knopp,

             HWL - Galerie, Düsseldorf

             „als in der Pfalz“, Ausstellung zum Abschluss des Stipendiums,

              Herrenhaus Edenkoben

             „Landschaft malen“, Lippische Gesellschaft für Kunst e.V.,

             Kunstverein Detmold

             „che im Garten“, Galerie Hübner, Berlin

1999     Galerie Jasim, Düsseldorf

             Galerie Six Friedrich, München

             Galerie Hübner, Frankfurt/M.

1997     „Lattuga“, Galerie Brigitte Ihsen, Köln

             Kunstverein Bahlingen

             Galerie Hof en Huyser, Amsterdam (NL)

1996     „Soll und Haben“, Stadtmuseum, Siegburg

1995     „hinter Sindjar“, Galerie Barz, Hannover

             „von hier bis gestern“, Galerie Six Friedrich, München

             Ausstellung des Preisträgers der Sezession, Mathildenhöhe, Darmstadt

1994     „Frisches Gras“, mit Sonia Knopp in der Orangerie im Volksgarten, Köln                            

            „Mädchen und Pferde“, Galerie Brockmanns, Willich        

 

Gruppenausstellungen ab 1994 (Auswahl)

 

2018     „das kleine Format“, Richas Digest Kunstraum, Köln

             „das kleine Format“, Galerie Hübner, Frankfurt

             „Fundstücke“, Galerie Peters- Barenbrock, Ahrenshoop

             20 Jahre Südwestgalerie, Galerie Cyprian Brenner, Niederalfingen

2017     Nord Art, Kunstwerk Carlshütte, Rendsburg

             Parallel zur Nord Art, Galerie Sabine Pfundt, Berlin

             „Frankfurt“ Themenausstellung Galerie Hübner, Frankfurt

             25 Jahre Galerie Peters- Barenbrock

2016     „zero gravity“ Galerie Felix Ringel, Düsseldorf

             Art Priori, Mannheim

             „in guter Gesellschaft“ Galerie Schageshof, Willich- Anrath

             „schöne Aussichten“, Kunstforum Eifel, Schleiden- Gmünd

2015     „Perspektive Landschaft“, Fähre Bad Saulgau

2014     „Guarda dove vai“, Galleria Astuni, Bologna, Italien

             „Heimat?“, Galerie Hübner, Frankfurt/ Main

             Galerie Sabine Pfundt, Berlin

             Reflektionen, Galerie Felix Ringel, Düsseldorf

2013     Landschafts- Metamorphosen, Suedwestgalerie, Niederalfingen

             Parallel Natur , Galerie Peters- Barenbrock, Ahrenshoop

             Die Figur, Suedwestgalerie, Niederalfingen

2010     Salon der Künstler, Museum Kurhaus, Kleve

             Perspektive Landschaft, Kunstverein Augsburg

2009     Perspektive Landschaft, 13 Positionen, Schloss Achberg, Ravensburg

2008     Landschaft entdecken, Kunstsammlung Gera, Orangerie

2007     Das Atelier, Galerie Hübner, Frankfurt

2006     Landschaftsmalerei, Galerie im Woferlhof, Bad Kötzting

             Städtische Galerie Böblingen

2005     Die Sammlung Flash-Art, Trevi Flash Art Museum

             „Daysleepers“, im Tresor Kunstforum ,Wien

             Biennale Prag 2

             Jubiläumsausstellung 100 Jahre Kunstpreis der Villa Romana,

             Fuhrwerkswaage Köln

             Lukas Feichtner Galerie, Wien

             „Tendenzen 2005“, Mathildenhöhe ,Darmstadt

2004     Zehn Jahre Artoll-Labor, Bedburg – Hau

2003     Positionen aktueller Malerei, Galerie Nisters, Speyer

2002     „Stand der Dinge“, Dieter Krieg und 9 ehemalige Meisterschüler, Galerie

             Schrade im Schloß Mochenthal, Ehingen

             Landschaftsmalerei, Kulturbahnhof Eller, Düsseldorf

2000     „Schnitt“, Junge Kunst in Nordrhein - Westfalen, Kunstverein Düsseldorf

             Premio Michetti 2000, Europäische Figurative Malerei,

             Museo Michetti, Francavilla al mare, Italien

             Kunstpreis Euregio, Artoll Labor, Bedburg - Hau

1998     „ohne Titel“, Mittelrhein - Museum, Koblenz

             Arbeiten auf Papier, Ausstellung zum Moerser Kunstpreis 1998

1997     Abschlussausstellung der Villa Romana - Stipendiaten im Salone der Villa

             Figur. Natur. Landschaft, Sammlung Urban, Waidhofen/ Ybbs, Österreich

1996     Vier deutsche Künstler in der Ausstellungshalle der Universität Alicante, Spanien

             „von Weitem“, zusammen mit Sonia Knopp im Museum Schloss Homburg, Nümbrecht

             Stipendiaten der Villa Romana, Museum Folkwang, Essen

1995     Köln Kunst, Josef - Haubrich - Kunsthalle, Köln

             Große Kunstausstellung, Haus der Kunst, München

             Raum für Acht, Gothaer Kunstforum, Köln

1994     Ausstellung der Preisträger des Deutschen Kunstpreises und Große Kunstausstellung

             (jeweils im Haus der Kunst, München)

             Artoll Labor im Landeskrankenhaus, Bedburg - Hau

             Papierarbeiten, Galerie Six Friedrich, München

 

 

Franz Baumgartner

Theodor- Heuss- Ring 28

50668 Köln

Tel.: 0221-542872

Mobil : 0179-5022912

Web franz-baumgartner.info